Preise

Preisliste (gültig ab 01.01.2018)
  teamBAU Verwaltung
Zugriffskontrolle
Stammdatenbearbeitung
Dokumentenverwaltung
990,- €  
         
  ProFit Betriebsökonomie
UnternehmensübersichtUnternehmenssteuerung
590,- €  
         
  ProCash Angebotskalkulation
Ausführungskontrolle
Soll-Ist-Vergleiche
Abrechnung/Mengenermittlung
Baustellenlogistik
1.590,- €  
         
  ProWoche Zeiterfassung und Auswertung
Anbindung Mobil-Systeme
Lohnschnittstellen
590,- €  
         
  ProPreis

 

Kostenschätzung
Baupreis-Statistik
Objekt-Datenbank
590,- €  
         
  ProPlan Planung der Projektierung
Zeitmanagement im Planungsbüro
Anbindung Mobil-Systeme
990,- €  
         
  ProVis Variables Ablaufmodell
Anbindung Bauzeitenplanung mit POWERPROJECT in Lese- und Schreibrichtung. Nur in Verbindung mit POWERPROJECT nutzbar

390,- €

 

 
         
  ProAVA Ausschreibung, Vergabe
Kosten- und Mengenmitschreibung
Mängelverwaltung
990,- €  
         
  PowerProject

Generieren von Ablauf-Mustern mit flexibler Ressourcenzuordnung und Kapazitätshistogrammen. Die Versorgung mit Daten wird über das Modul ProVis ermöglicht.

Arbeitspaketinformationen aus ProCash oder ProPlan werden mit PowerProject als Balkenpläne dargestellt.

Einzelplatz oder Netzwerk verfügbar.
(Preise auf Anfrage)

 

 

Zusätzliche Lizenzen

Die Kosten für zusätzliche Lizenzen werden prozentual aus der sich ergebenden Modulsumme errechnet.
Für eine zusätzliche Lizenz (je Arbeitsplatz erforderlich) werden 30% der Gebühren für die Erstlizenz berechnet. Darin ist die notwendige Datenbank bereits enthalten.

Programm-Pflege

Nach Erwerb der Programme wird grundsätzlich 6 Monate kostenlose Programm-Pflege und kostenlose Hotline gewährt.
Nach dieser Zeit hat der Anwender die Möglichkeit, einen Pflegevertrag abzuschließen.
Programm-Updates werden nur über einen Pflegevertrag geliefert.

Leistung
Programm-Updates und Daten-Updates auf Datenträger. An den Werktagen Montag bis Freitag steht den Anwendern die programmbezogene Unterstützung durch unser Fachpersonal am Telefon zur Verfügung. Die Hotline ist zu den ausgewiesenen Bürostunden besetzt.

EDV-Unterstützung „online“ mittels teamviewer über das Internet für die schnellstmögliche Hilfestellung. Die Kontrolle von Systemeinstellungen, Überspielen neuester Programm-Ausgabestände (teamBAU® und Datenbank) und Modifikation von Daten über die Leitung wird durch unser Fachpersonal geleistet.

Preis: 18% von der Netto-Erwerbsgebühr pro Jahr.

Die Gebühr deckt die Pflege für ein Jahr ab und kann jährlich oder halbjährlich entrichtet werden.
Für POWERPROJECT und zugehörige Produkte wird die Programm-Pflege und Hotline direkt vom Hersteller angeboten und ist mit diesem zu vereinbaren.
Alle Preise sind Nettoangaben. Die gesetzliche Mehrwertsteuer muß hinzugerechnet werden.

 

Paketvorschläge für den Einsatz von teamBAU® (Einzelplatzlösungen):

  • Kalkulations- und Abrechnungspaket 2.580,- enthält teamBAU, ProCash
  • Controlling-Paket 2.990,- enthält teamBAU, ProCash, ProWoche (inkl. mobiler Anbindung)
  • Unternehmens-Steuerung 3.490,- enthält teamBAU, ProFit, ProCash, ProWoche (inkl. mobiler Anbindung)
  • Generalunternehmerpaket 3.990,- € enthält teamBAU, ProFit, ProCash, ProPreis, ProAVA
  • Paket für Bauleitungsbüros 2.990,- enthält teamBAU, ProAVA, ProPlan, ProVis
  • Architektenpaket 3.490,- enthält teamBAU, ProPreis, ProPlan, ProVis, ProAVA
  • Zeiterfassungspaket 790,- enthält teamBAU, ProWoche (inkl. mobiler Anbindung)

Pakete sind auch für die Mehrplatzlösung erhältlich, dann entspricht der angegebene Preis dem für die erste Lizenz. Für weitere Lizenzen ist ein Zuschlag auf die Erstlizenz zu berücksichtigen.
Alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gebühren für Schulungen sind nicht enthalten.
Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Technische Mindest-Voraussetzungen

Einzelplatz

PC mit aktuell mittlerer Ausstattung
ab 4 GB Arbeitsspeicher
ab 10 GB Festplattenplatz
DVD-Laufwerk
USB-Anschluß
Maus und Tastatur
19 Zoll Farbmonitor mit True Color und einer Mindestauflösung von 1366 x 768 oder höher
teamBAU® arbeitet unter Windows W7, W8 und W10

Mehrplatz

Bei einem Mehrplatzsystem wird zur Datenverwaltung ein sogenannter Datenbank-Server unter den Netzwerk-Betriebssystemen Windows 2008 oder neuer angeboten. Zum Einsatz kommt die SQL-Datenbank SQLBase der Fa. Gupta als 32-Bit-Lösung. Diese ist im Preis enthalten und wird auf Datenträger mitgeliefert.

Zum Einsatz von teamBAU® als Mehrplatzlösung muß also Ihre EDV-Anlage mit einer dieser Server-Varianten ausgestattet sein. In Sonderfällen, z.B. bei wenigen zeitgleichen Benutzern, kann die Datenbank auch auf einer Workstation installiert werden. Dazu ist dann ein PC mit dem Betriebssystem W7 oder W10 Prof. nötig. Dieser PC ist parallel als Server und Arbeitsplatz nutzbar. Ein Terminal-Server-Betrieb ist ebenso möglich.

Die Einrichtung der teamBAU-Software auf dem Server und den benötigten Arbeitsplätzen kann durch den teamBAU®-Händler vorgenommen werden. Je nach Bedarf erwerben Sie eine auf Ihre Belange zugeschnittene Anzahl von Lizenzen, mit denen die Anwender zeitgleich im Programm arbeiten können.

Als Arbeitsplatz ohne gleichzeitige Server-Funktionalität kann jeder PC mit dem Betriebssystem ab Version Windows 7 oder aktueller verwendet werden. Er sollte hinsichtlich der Peripherie gleiche Ausstattungsmerkmale aufweisen, wie unter „Einzelplatz“ beschrieben.


Suchbegriff eingeben …

Archive