Kategorie Archiv: Allgemein

  • -

teamBAU Version 20.20.1 ist am Start

Category:Allgemein

Die aktuellste teamBAU-Version 20.10.1 ist ausgerollt und sie enthält zwei gewichtige neue Komponenten.

XRechnung-Export
Die erste Version der XML-Rechnung im EU weit vorgeschriebenen Format ist enthalten. Ab November 2020 nimmt der Bund und ggfs. auch viele Länder im öffentlichen Bereich ausschließlich Rechnungen in digitaler Form entgegen. Wir haben deshalb in dieser Version die XRechnung im Modul ProCash ergänzt. Es ist aber völlig klar, dass dieser Export nachgebessert werden muss, denn aktuell unterstützt das freigegebene XRechnungs-Format kumulative Handwerksrechnungen mehr schlecht als recht. Im Frühjar 2021 soll laut Koodinierungsstelle die Version 2.0 verfügbar sein (und hoffentlich auch angewendet werden können), mit der dann ansatzweise dieses Manko behoben sein wird.

Import-Schnittstelle zur Hasenbein-Mengenermittlung
Bisher konnten Mengen- und Positionsdaten der Hasenbein-Mengenermittlung auch schon in teamBAU übernommen werden. Das geschah über eine GAEB-Datei im Format GAEB90. Darin begründet lag das Limit, nur ein Leistungsverzeichnis importieren zu können. Zudem gab es in den zurückliegenden Versionen der Hasenbein Software auch nur die Möglichkeit, ein Bauteil in einer GAEB-Datei unterzubringen.
Die neue, direktere Datei-Schnittstelle arbeitet nicht im GAEB-Format und ermöglicht deshalb mehr Automatismen während der Übernahme von Daten. Es können beliebig viele Bauteile importiert und auch mehrere Gewerke getrennt betrachtet werden. Die Schnittstelle kann besser mit Veränderungen und Wegfall von Mengen umgehen und es besteht die Möglichkeit, die importierten Daten über ein Synchronisations-Projekt mit teamBAU spezifischen Informationen wie Zeitwerten und Kalkulationedaten anzureichern.


  • -

Störung des Hotline-Telefons am 20.12.2019

Category:Allgemein

Am 20.12.2019 bekommen wir endlich unseren Breitband-Anschluss. Dann ist auch für uns ISDN Geschichte und VOIP an der Tagesordnung. Aber wir können leider nicht verhindern, dass wir dafür ein paar Stunden telefonisch nicht erreichbar sind. Auch die Hotline-Nummer wird davon betroffen sein.

Sollten Sie ein dringendes Problem haben, dann senden Sie uns eine eMail an hotline@kallisto.org, wir rufen gern zurück.

Bis nach den Weihnachtsferien sollte alles wieder reibungslos laufen, wir sind dann auf allen Kommunikationswegen wieder bereit für Sie.
Schöne und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.


  • -

Neue Zeiterfassungs-Terminals bei Bruns Baumschulen

Category:Allgemein

Modernes Design – einfache Handhabung: Das waren die Anforderung an die „Runderneuerung“ der Zeiterfassungs-Terminals, die in den Bereichen „Zentrale Verladung“, „Container“ und „Lagistikzentrum“ installiert werden sollten.

Die individuelle Konfigurierbarkeit sollte dabei aber keineswegs eingebußt werden.

Das Vorgängersystem, welches von uns vor genau 10 Jahren in Betrieb genommen worden ist, war etwas in die Jahre gekommen. Die Installation auf 5 Zoll Touch-Bildschirmen war eine Anwendung unter Windows Mobile und die Eingabe der gewünschten Tätigkeit konnte schon mal etwas zeitraubend sein, wenn ganz nach unten gerollt werden musste.
Außerdem war das System nur mit etwas Aufwand erweiterbar, was die Anzahl der Bereiche anging.

Die neue Anwednung ist eine Kiosk-Anwendung auf der Basis von Windows 10 IoT. Die Auswahl der gewünschten Tätigkeit geschieht durch antippen eines Bereichs und der entsprechenden Kachel für die Tätigkeit. FERTIG!

Kompatibel zu den alten RFID-Transponder-Chips ist das System. Der Leser verarbeitet die an die Mitarbeiter verteilten und bereits 10 jahre in Betrieb befindlichen Schlüsselanhänger problemlos.

Die Umstellung benötigte einen Tag.

Wesentlich mehr Komfort in der Bedienung ist auch durch den viel größeren Monitor mit 15 Zoll gegeben.


  • -

IKPB-Tagung in Kassel

Category:Allgemein

KALLISTO entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Peter Junkers eine Online-Version seiner Checklisten für das Architekturbüro. Ein Prototyp der Anwendung wird in Kassel am 13. Oktober 2017 vorgestellt.

Die Zeitplanunf und das Zeit-Controlling für Nicht-Bau-Projekte wird ebenfalls mit einer Web-Anwendung hinterlegt.


  • -

teamBAU 20.16.1 mit neuem Editor und Druckgenerator

Category:Allgemein

Nachdem in den letzten 2 Jahren die Bedienoberfläche von teamBAU mit einem Menüband modernisiert worden ist, kann die Version 20.16.1 nun mit einer neuen Version des Texteditors und des Druckgenerators für anpassbare Drucke aufwarten.
Auch der Editor ist mit einem Menüband zur leichteren Bedienbarkeit ausgestattet.

Zur Bearbeitung von Druckvorlagen wurden noch eine ganze Reihe von Optionen erstellt.
– Bearbeitung der Textbereiche in einer Ansicht
– Umschaltung zwischen einzelnen Textbereichen über Registerkarten
– erweiterte Wasserzeichen-Option (z.B. für „Entwurf“ oder „Kopie“)
– Benutzung eines Hintergrundbildes als Firmenbogen
– Leichtere weil parallele Bearbeitung der Texteigenschaften

teamBAU 20.16.1 ist bereits an alle Wartungskunden ausgeliefert und kann als Update auch ohne Wartungsvertrag erworben werden.


  • -

BoysDay bei KALLISTO

Category:Allgemein

Heute ist BoysDay bei KALLISTO Software GmbH.

Dustin Mense aus Holzminden, von der Oberschule Bevern (Klasse 7b), besucht uns, um bei der Programmierung über die Schultern zu schauen und sich selbst einmal daran zu versuchen.
Außerdem ist Erfahrungsaustausch am „offenen Patienten“ auf der Tagesordnung.

Dustin und Uwe bei der Sezierung eines PC. 

Der Programmier-Einstieg geschah über die folgende Plattform: CODE.ORG


  • -

20 Jahre KALLISTO Software

Category:Allgemein

Im Dezember dieses Jahres feiert unser kleines Unternehmen KALLISTO Software GmbH sein 20-jähriges Firmenjubiläum.
Zwar haben wir erst am 01.01.1997 offiziell den Betrieb in Höxter-Bödexen aufgenommen, aber die GmbH wurde bereits am 18.12.1996 unter dem Siegel von Notar Albert Meise aus Höxter gegründet.

20 Jahre müssen gefeiert werden!

Ein Gitarren-Konzert der Extraklasse im historischen Kirchengebäude in Bödexen bildet den Rahmen für unser Firmenjubiläum.

Am Samstag, den

17.12.2016 ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Vicente Patiz Alegria Quadrat

Wir machen diese Veranstaltung öffentlich, so dass auch Höxteraner (Bödexer) Bürger teilnehmen werden. Damit möchten wir die Verbundenheit zu unserem Firmensitz unterstreichen.

In der Pause und nach der Veranstaltung gibt es einen rustikalen Imbiss und Getränke der Jahreszeit entsprechend.

Nach dem etwa 2-stündigen Gitarrenkonzert ist der Abend noch nicht zu Ende. Unsere Bödexer Nachwuchs-Musiker „FRONT DOOR“ vollenden den Abend mit ansprechenden aktuellen Cover-Songs für beste Unterhaltung.

Arne-Joshi