Monatliches Archiv August 2020

  • -

teamBAU Version 20.20.1 ist am Start

Category:Allgemein

Die aktuellste teamBAU-Version 20.10.1 ist ausgerollt und sie enthält zwei gewichtige neue Komponenten.

XRechnung-Export
Die erste Version der XML-Rechnung im EU weit vorgeschriebenen Format ist enthalten. Ab November 2020 nimmt der Bund und ggfs. auch viele Länder im öffentlichen Bereich ausschließlich Rechnungen in digitaler Form entgegen. Wir haben deshalb in dieser Version die XRechnung im Modul ProCash ergänzt. Es ist aber völlig klar, dass dieser Export nachgebessert werden muss, denn aktuell unterstützt das freigegebene XRechnungs-Format kumulative Handwerksrechnungen mehr schlecht als recht. Im Frühjar 2021 soll laut Koodinierungsstelle die Version 2.0 verfügbar sein (und hoffentlich auch angewendet werden können), mit der dann ansatzweise dieses Manko behoben sein wird.

Import-Schnittstelle zur Hasenbein-Mengenermittlung
Bisher konnten Mengen- und Positionsdaten der Hasenbein-Mengenermittlung auch schon in teamBAU übernommen werden. Das geschah über eine GAEB-Datei im Format GAEB90. Darin begründet lag das Limit, nur ein Leistungsverzeichnis importieren zu können. Zudem gab es in den zurückliegenden Versionen der Hasenbein Software auch nur die Möglichkeit, ein Bauteil in einer GAEB-Datei unterzubringen.
Die neue, direktere Datei-Schnittstelle arbeitet nicht im GAEB-Format und ermöglicht deshalb mehr Automatismen während der Übernahme von Daten. Es können beliebig viele Bauteile importiert und auch mehrere Gewerke getrennt betrachtet werden. Die Schnittstelle kann besser mit Veränderungen und Wegfall von Mengen umgehen und es besteht die Möglichkeit, die importierten Daten über ein Synchronisations-Projekt mit teamBAU spezifischen Informationen wie Zeitwerten und Kalkulationedaten anzureichern.


Suchbegriff eingeben …